Herzlich willkommen bei der Neuen Philanthropischen Gesellschaft

Wir sind ein hamburgischer Verein mit rund hundert aktiven Mitgliedern. Seit 1986 engagieren wir uns für die Ideen der humanistischen Aufklärung. In dieser Tradition vertrauen wir auf die menschliche Vernunft. Wir wollen couragiert und kritisch überholte Vorstellungen, Vorurteile und Ideologien hinterfragen. Dazu veranstalten wir Vortragsabende, zu denen wir Sie herzlich einladen.

Hier erfahren Sie mehr über die Neue Philanthropische Gesellschaft.

 

_____

Nach mehr als zwei Jahren vortragslosen Zeit, in der Corona-bedingt keine Treffen stattfanden konnten, wollen wir nun endlich einen Neustart wagen und im August 2022 mit einer ersten Veranstaltung beginnen.

Wir freuen uns sehr, dass wir die Referenten der abgesagten Veranstaltung vom März 2020 wieder gewinnen konnten. So werden uns die Herren

Imam Abu Ahmad Jakobi
Rabbi Dr. Moshe Navon
Pastor Stephan Thieme

am 9. August 2022 im Logenhaus in der Moorweidenstraße 36, Hamburg, informieren über

„Gelebte Werte am Mümmelmannsberg. Konzepte für die Arbeit an der Basis“

Durch den Aufbau eines interreligiösen theologischen Präsenz und Kompetenz durch Imam und Rabbi und Pastor soll die Förderung des Miteinander, fachliche Aufklärung und Stärkung des interreligiösen Moments in Mümmelmannsberg gefördert werden.

Wir würden uns sehr freuen, Sie nach dieser vortragsfreien Zeit wieder als unsere Gäste begrüßen zu dürfen und gemeinsam einen sicherlich spannenden Abend zu verleben.

Unter der Rubrik Veranstaltungen (Vorträge) steht Ihnen der Vortrag von Herrn Dr. Quarch vom  2. April 2019 zum Nachhören, Mithören und Neuhören zur Verfügung.